Coaching-Zone

Das geplante Coaching hat die Aufgabe, durch geeignete sozialpsychologische und/oder inhaltlich-fachliche Interventionen den erfolgreichen Verlauf der Ausbildung abzusichern, Ausbildunsgabbrüche möglichst zu verhindern und den Prüfungserfolg am der Ende der Ausbildung zu unterstützen.

Für das Projekt blink wird ein virtueller Coaching-Raum genutzt, in dem sich zwei live miteinander kommunizierende Akteure (i. d. R. Coach und Azubi) als Avatare begegnen. Die virtuelle Coaching-Umgebung ist sowohl in einem 1:1 Setting als auch mit einem erweiterten Teilnehmerkreis, beispielsweise bei Rollenspielen, nutzbar.

 

<< zurück